Mannheim: Mann hantiert mit Waffe am Fenster – Großaufgebot an Polizeikräften vor Ort

Ein Anwohner meldete am Donnerstag Morgen im Mannheimer Stadtteil Rheinau einen Mann, der offensichtlich aus einem Fenster eines Mehrfamilienhauses schießen würde. Mehrere Einsatzwägen  kamen direkt vor Ort und die Beamten sperrten den Bereich um das Mehrfamilienhaus großräumig ab. Der Straßenbahnverkehr auf der Relaisstraße wurde unterbrochen. Nach derzeitigem Kenntnisstand hantierte ein Mann mit einer Waffe an einem Fenster herum. Bislang gibt es keine Hinweise auf verletzte Personen. Die weiteren Ermittlungen dauern an. (pol/cag)