Mannheim: Mann mit Messer schwer verletzt

Bei einer Auseinandersetzung in Mannheim ist ein Mann mit einem Messer schwer verletzt worden. Eine tatverdächtige Frau wurde festgenommen, wie die Polizei in der Nacht auf Mittwoch mitteilt. Die beiden lebten wohl zusammen und seien in einer Partnerschaft, sagte ein Polizeisprecher am Mittwochmorgen. Nähere Angaben machte die Polizei nicht. Auch die genauen Hintergründe der Tat vom Montagabend sind demnach noch unbekannt und Teil der Ermittlungen. (lsw/mj)