Mannheim: Marchivum bewahrt RNF Filmarchiv – größter Bewegtbildbestand der Region

Nach dem großen Erfolg der Aktion „Filmschätze retten“ wollen das Rhein-Neckar Fernsehen GmbH (RNF) und das MARCHIVUM – Mannheims Archiv, Haus der Stadtgeschichte und Erinnerung ihre Zusammenarbeit weiter intensivieren. Ein zentraler Baustein ist das Bewegtbildarchiv von RNF. Es stellt den wohl größten Filmbestand in der Metropolregion Rhein-Neckar dar. Der seit 1986 dort erfasste Umfang journalistischer Berichterstattung des Tagesgeschehens ist für die zukünftige Erforschung wie Vermittlung der Stadt- sowie der Regionalgeschichte für das MARCHIVUM von zentraler Bedeutung. Dank der Unterstützung des Freundeskreises MARCHIVUM und von Sponsoren wurden umfangreiche Lizenzrechte von Filmbeiträgen und Sendungen aus den Produktionsjahren 1986 bis 2019 erworben. Sehen sie dazu einen Beitrag heute Abend in RNF life.(mf)