Mannheim: Massenschlägerei in Disco – Zwölf Verletzte

Bei einer Massenschlägerei in einer Discothek in Mannheim sind am frühen Donnerstagmorgen zwölf Menschen verletzt
worden. Rund 40 Polizisten rückten aus, nach dem ihnen eine Prügelei zwischen rund 50 Leuten gemeldet worden war. Als die Beamten eintrafen, waren die meisten Beteiligten aber bereits geflüchtet, wie die Polizei weiter berichtete. Zwölf Beteiligte hatten Verletzungen, zwei davon mussten ins Krankenhaus. Die Polizei vermutet, dass sich zwei Gruppen aus noch unbekanntem Grund in die Haare bekommen hatten. (dpa/cal)