Mannheim: Medikamente aus Rettungswagen gestohlen

Auf dem Gelände des Mannheimer Klinikums wurden ein Notfallrucksack und Medikamente aus einem Rettungswagen gestohlen. Es handelt sich dabei unter anderem um Narkotika, die laut Polizei bei unsachgemäßer Anwendung zum Tode führen können. Der Wagen befand sich gestern Abend in der Fahrzeughalle des Klinikums, während die Rettungskräfte einen Patienten in die Notaufnahme brachten.