Mannheim: Mehrheit stimmt für Bundesgartenschau

Die Bundesgartenschau wird 2013 nach Mannheim kommen. Nach zweieinhalbstündiger Debatte im Gemeinderat stimmten 30 Ratsmitglieder für das Großprojekt, 16 waren dagegen. Die Mehrheit kam im Wesentlichen durch die Ja-Stimmen von SPD und CDU zustande. Das Konzept „Landschaftspark Grünzug Nordost“ kostet 105,5 Millionen Euro. Oberbürgermeister Kurz sieht die Buga als Schritt hin zu mehr Lebensqualität in der industriell geprägten Stadt. Gegner lehnen die Schau auf dem Areal einer ehemaligen US-Kaserne als Geldverschwendung ab. Bei der Finanzierung rechnet Mannheim mit einer Landesförderung von 40 Millionen Euro, bei Eigenbeteiligung von 65,5 Millionen Euro. Sehen Sie dazu einen ausführlichen Bericht in RNF Life.(mf)