Mannheim: Metropolregion feiert 10. Geburtstag

Zur Geburtstagsfeier der Metropolregion Rhein-Neckar kamen die Ministerpräsidenten mit einem Geschenk: Malu Dreyer (Rheinland-Pfalz), Winfried Kretschmann (Baden-Württemberg) und Volker Bouffier (Hessen) erteilten den regionalen Verantwortlichen beim offiziellen Festakt am Freitagabend im Mannheimer Rosengarten die Genehmigung für das Aufstellen von Schildern mit der Aufschrift „Metropolregion Rhein-Neckar“. Sie werden an den rund 70 touristischen Hinweistafeln an den Autobahnen in der Region montiert.

Die Ministerpräsidenten unterzeichneten zudem eine gemeinsame Erklärung, die die regionale Zusammenarbeit über Ländergrenzen hinweg erweitern soll. Die Metropolregion solle als Modell für digitale Infrastruktur und Vernetzung etabliert werden. Damit es nicht nur bei Worten und Plänen bleibt, werden die Staatskanzleien der Bundesländer Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz künftig einen Zuständigen für die Metropolregion haben.

RNF hat den Festakt aufgezeichnet und am Freitagabend ausgestrahlt. Wiederholungen heute um 21.30 Uhr und am Sonntag um 18 Uhr. (wg)