Mannheim: Mutmaßliche Reifendiebe festgenommen

Zwei mutmaßliche Reifendiebe hat die Polizei am späten Dienstagabend in Mannheim festgenommen. Wie die Polizei mitteilte, waren einer Sicherheitsfirma die beiden Männer im Alter von 24 und 30 Jahren aufgefallen, die sich auf dem Gelände einer Autofirma in der Oststadt aufhielten und 16 Reifen mit Felgen im Wert von mehreren Hunderttausend Euro aus dem Lager räumten. Einer der beiden Verdächtigen wurde noch vor Ort festgenommen. Sein Komplize flüchtete. Er stellte sich aber am Morgen der Polizei. (pol/sab)