Mannheim: Mutmaßlicher Exhibitionist festgenommen

In Mannheim wurde ein mutmaßlicher Exhibitionist festgenommen. Der 29-Jährige soll heute Morgen eine Frau belästigt haben. Den Angaben zufolge soll der Mann in der Nähe der Max-Hachenburg-Schule aus einem Gebüsch aufgetaucht sein und sich unsittlich zur Schau gestellt haben. Die 21-Jährige ergriff die Flucht und informierte die Polizei. Mehrere Streifenwagen machten sich auf die Suche, der Mann wurde schließlich an einer Straßenbahnhaltestelle festgenommen. feh