Mannheim: Mutmaßlicher Feuerteufel festgenommen – brennende Mülltonnen

Die Mannheimer Polizei hat einen mutmaßlichen Feuerteufel festgenommen. Der Mann soll gestern mehrere Mülltonnen in den Quadraten angezündet haben. Dabei entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro, die Feuerwehr war jedesmal im Einsatz. Aufgrund von Zeugenhinweisen nahmen die Beamten wenig später einen Tatverdächtigen fest. Er stand laut Polizei unter Alkoholeinfluss. feh