Mannheim: MVV setzt Erfolgskurs fort

Die MVV setzt ihren Erfolgskurs im Dritten Quartal fort. Das teilt das Unternehmen heute mit. Wie es in der Erklärung heißt, ist das operative Ergebnis in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres um 2 Prozent auf 250 Millionen Euro gestiegen. Der Umsatz hat sich im gleichen Zeitraum um 3 Prozent auf 3,1 Milliarden Euro erhöht. Dabei verliere nach Angaben des MVV-Vorstandsvorsitzenden Dr. Georg Müller das Unternehmen das auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Wachstum nicht aus den Augen. Wie es heißt, ist der Anstieg bei Umsatz und Ergebnis zum einen auf die leichte Erholung der Abfall- und Biomassepreise sowie Erfolge im Bereich erneuerbarer Energien zurückzuführen – zum anderen aber auch auf die hohe Verfügbarkeit der eigenen Kraftwerke in Deutschland und Großbritannien und die kühle Witterung in den Wintermonaten. Negativ wirkte sich hingegen ein im Vergleich zum Vorjahr um rund 10 Prozent geringeres Windaufkommen aus.(asc)