Mannheim: MVV startet erfolgreich ins Geschäftsjahr – Umsatz und Ergebnis gestiegen

Die MVV startete erfolgreich in das Geschäftsjahr. Im ersten Quartal von Oktober bis Dezember 2019 steigerte das Mannheimer Energieunternehmen nach eigenen Angaben den Umsatz um fünf Prozent auf 1,04 Milliarden Euro. Beim operativen Ergebnis gelang ein Sprung von 67 auf 81 Millionen. In den drei Monaten investierte der Konzern 92 Millionen Euro, vorwiegend in Projekte zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Für das gesamte Geschäftsjahr will die MVV den eingeschlagenen Kurs beibehalten und plant eine leichte Steigerung bei Umsatz und operativem Ergebnis. (mho)