Mannheim: MVV wächst im ersten Halbjahr

Wie der Mannheimer Energieversorger mitteilt, stieg das Operative Ergebnis in den ersten sechs Monaten dieses Jahres um 4 Prozent auf 212 Millionen Euro. Der Umsatz sei im gleichen Zeitraum um 6 Prozent auf 2,2 Milliarden Euro angewachsen. Damit bestätige man den wirtschaftlichen Erfolg der Rolle als Vorreiter der Energiewende, sagte der Vorstandsvorsitzende Dr. Georg Müller. Auf der Grundlage dieses Ergebnisses bekräftigte das Unternehmen auch seine Prognose für das gesamte Geschäftsjahr 2017. Die MVV ist zuversichtlich, dass sowohl der Umsatz (2016: 4,1 Milliarden Euro) als auch das operative Ergebnis (2016: 213 Millionen Euro) leicht steigen werden. (mj)