Mannheim: Nach Angriffen auf Polizeibeamte in U-Haft

Weil er Polizeibeamte angegriffen und verletzt haben soll, sitzt ein 21-jähriger Mann aus Gambia in Untersuchungshaft. Polizei und Staatsanwaltschaft zufolge soll er Ende April Mitarbeiter des kommunalen Ordnungsdienstes in Mannheim mit Schlägen und Tritten attackiert haben. Außerdem habe er bei seiner Festnahme einer Polizeibeamtin ins Gesicht gespuckt. Der stark alkoholisierte Mann war bereits früher wegen ähnlicher Vergehen und Rauschgiftdelikten auffällig geworden./nih