Mannheim: Nach Fund von Babyleiche – Taucher suchen Weiher ab

Nach dem Fund einer Babyleiche im Mannheimer Pfingstbergweiher suchten Taucher das Gewässer nach Indizien ab. Seitdem das tote Neugeborene am Freitag entdeckt wurde, sei bereits Material gesichert worden, sagte ein Polizeisprecher. Zudem seien erste Hinweise eingegangen. Die Sonderkommission mit mehr als 30 Beamten ermittle mit Hochdruck, heisst es. Die Anwohnerbefragung sei aber noch nicht abgeschlossen. Auch die Obduktionsergebnisse liegen den Angaben zufolge noch nicht vor. Unter anderem ist noch unklar, ob das Mädchen tot war, als es in den Weiher geriet. Ein Fußgänger hatte die Leiche des Mädchens entdeckt. (mho/dpa)