Mannheim: Nach Raub in Untersuchungshaft

Weil sie am Sonntagmorgen gewaltsam einer 29-jährigen Frau die Handtasche entrissen haben sollen, erließ die Staatsanwaltschaft Haftbefehl gegen zwei 22-jährige Männer. Wie es heißt, näherten sich die beiden Verdächtigen auf der Augustanlage der Frau von hinten. Im Gerangel um die Tasche riss der Trageriemen und die Geschädigte kam ins Stolpern, blieb jedoch unverletzt. Die Täter flüchteten nach der Tat zu Fuß. Sie bei der sofort eingeleiteten Fahndung von Beamten des Polizeireviers Mannheim-Oststadt in Tatortnähe angetroffen und einer Kontrolle unterzogen. Da sich bei beiden aus dem Kosovo stammenden Männern Teile des Raubgutes fanden, wurden sie vorläufig festgenommen. Wegen Fluchtgefahr wurde Haftbefehl erlassen. Bei Männer kamen ins Gefängnis. (pol/mj)