Mannheim: Nach Überfall verhaftet

Nach einem Überfall in Mannheim wurde ein 27jähriger verhaftet. Er soll gemeinsam mit zwei Komplizen einen 20jährigen niedergeschlagen und getreten haben. Anschließend raubten sie ihm und seiner Freundin die Handys. Eine Zeuge konnte die Täter vertreiben. Diese sollen dem Pärchen zuvor auf einer Studentenfeier die Jacken gestohlen haben. Der Haupttäter wurde wenig später festgenommen, er kommt laut Polizei für weitere ähnliche Straftaten in Betracht. Er kam in eine Justizvollzugsanstalt, nach den beiden Mittätern wird gefahndet. feh