Mannheim: Nationaltheater inszeniert Post-Drama für zu Hause

Auch das Nationaltheater Mannheim hat sich in Lockdown-Zeiten etwas einfallen lassen: „Cecils Briefwechsel“ ist ein Post-Drama mit echten Briefen und Requisiten zum Anfassen und Inszenieren für zu Hause. Tickets können über die Theaterkasse gebucht werden, und ein paar Tage später erhalten Sie Post. Mit dieser Idee will das Nationaltheater übrigens unter anderem das Binge Watching, also das Koma-TV-Glotzen, dem viele in Corona-Zeiten verfallen sind, unterbrechen. (kwi)