Mannheim: Nationaltheater präsentiert Spielplan

Das Mannheimer Nationaltheater bringt in der nächsten Spielzeit 36 Premieren in allen vier Sparten auf die Bühne. Wie es heute hieß, sieht der Spielplan ab September 18 Uraufführungen und 65 Wiederaufnahmen vor. Musikalische Höhepunkte versprechen die Festlichen Opernabende. Das Theater habe Sänger verpflichtet, die derzeit an den größten Bühnen der Welt engagiert seien. Zur Eröffnung der Schillertage im Juni 2015 inszeniert der katalanische Star-Regisseur Calixto Bieto „Die Räuber“. Und damit zurück zu Tina Ries und dem Blick auf den aktuellen Spielplan des Nationaltheaters. (rnf)