Mannheim: Nationaltheater stellt Spielbetrieb im November ein – Ab Montag keine Vorstellungen mehr

Vom Lockdown des Kulturbereiches sind auch die Theater betroffen. Das Nationaltheater Mannheim stellt den Spielbetrieb ab kommenden Montag ein. Obwohl das Haus ein hervorragendes Sicherheits- und Hygienekonzept umgesetzt habe, zeigt der Geschäftsführende Intendant Marc Stefan Sickel in einer Pressemitteilung Verständnis für die Schließung. Bereits erworbene Tickets für abgesagte Veranstaltungen würden vom Nationaltheater gegen Wert-Gutscheine getauscht. (mho)