Mannheim-Neckarstadt: Holzblock aus 6. Stock von leerstehendem Gebäude auf Straße geworfen

Am Donnerstag gegen 16:30 Uhr gelangten vier Jugendliche in der Käfertaler Straße in ein leerstehendes Gebäude und warfen einen 50cm großen Holzblock aus dem 6. Stock auf den angrenzenden Gehweg. Ein Zeuge, der den Vorfall beobachtete, alarmierte die Polizei. Die Beamten konnten die vier Kinder im Alter zwischen 11 und 16 Jahren in dem verlassenen Gebäude antreffen und an deren Erziehungsberechtigte übergeben. Ob die Kinder durch den Wurf des Holzblocks Passanten oder Verkehrsteilnehmer gefährdet haben, ist derzeit noch unklar. Personen, die durch den Vorfall gefährdet wurden, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621/3301-0 beim Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt zu melden. (Quelle: Polizei Mannheim)