Mannheim-Neckarstadt: Überfall auf Einkaufsmarkt – Verdächtiger gesucht

Am 18. März gegen 23.35 Uhr hatte ein Unbekannter einen Einkaufsmarkt in der Langen Rötterstraße in Mannheim-Neckarstadt überfallen. Mit mehreren Hundert Euro flüchtete er aus dem Markt in Richtung Alter Messplatz bevor er in die Chamissostraße weiterrannte.

Personenbeschreibung:
Ca. 20 Jahre alt, 180 cm groß, schlank, schwarze Augenbrauen, dunkle Augen. Bekleidet war er mit blauen Jeans, schwarzen Sportschuhen mit weißen Sohlen und hüftlanger schwarzer Lederjacke. Darunter trug er einen schwarzen Kapuzenpulli. Maskiert war der Täter mit einem roten über Mund und Nase gebundenen Tuch.
Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat Mannheim unter der Rufnummer 0621/174-0 in Verbindung zu setzen.