Mannheim/Neckarstadt-West: Vor Polizei geflüchtet – Drogen und Bargeld weggeworfen

Am Dienstagmittag staunten Polizeibeamte in der Mannheimer Neckarstadt-West nicht schlecht, als bei einer Kontrolle zwei männlicher Personen der eine von ihnen plötzlich losrannte und flüchtete. Der Flüchtige konnte jedoch kurze Zeit später eingeholt und festgenommen werden. Während der Verfolgungsjagd entledigte sich der 23-jährige Mann mehrerer Päckchen gefüllt mit Cannabis
sowie mehrerer Hundert Euro Bargeld. Des Weiteren fanden die Beamten in den Taschen des Mannes mehrere dutzend Ecstasytabletten
auf. Der Mann wird im Laufe des Mittwochs dem Haftrichter vorgeführt. (pol/cj)