Mannheim: Leitstelle der Hauptfeuerwache offiziell in Betrieb genommen

Seit Mittwoch um 12 Uhr ist die Leitstelle der neuen Hauptfeuerwache am Gerd-Magnus-Platz in Mannheim offiziell in Betrieb. Das teilte die Stadt Mannheim heute mit. Die Umschaltung des Notrufes 112 von der alten auf die neue Feuerwache dauerte nur fünf Minuten und lief unterbrechungsfrei, heißt es. Auch verschiedene Tests waren erfolgreich, sodass der Betrieb in der alten Feuerwache nach 40 Jahren eingestellt wird. Sie bleibt allerdings vorerst besetzt, um bei Bedarf reagieren zu können, heißt es.