Mannheim: Neue Kuppel ziert Alte Sternwarte – Sanierung damit abgeschlossen

Mit dem Aufsetzen einer neuen Kuppel ist die Sanierung der Alten Sternwarte in Mannheim endgültig abgeschlossen. Sie wurde von einem Mannheimer Unternehmen nach historischen Plänen erstellt und am Vormittag installiert. Die Kosten von rund 100 000 Euro übernahm eine Stiftung. Die Kuppel war vor rund einhundert Jahren demontiert worden. Seither zierte die Sternwarte ein Flachdach. Insgesamt flossen zwei Millionen Euro in die Herrichtung des fünfgeschossigen Gebäudes. Es steht für kulturelle Veranstaltungen zur Verfügung. Außerdem befindet sich ein Künstler-Atelier in den Räumen der Alten Sternwarte. (mho)