Mannheim: Neue Produktionsanlage für Coca Cola

Der US-Getränkekonzern Coca-Cola hat im Mannheimer Stadtteil Vogelstang eine neue Produktionsanlage eingeweiht. Die neue Linie für Getränke in PET-Einwegpfandflaschen ist nach Unternehmensangaben die modernste Anlage von Coca-Cola in Südwestdeutschland. Damit sei Mannheim der zentrale Logistikstandort des Weltkonzerns für den Südwesten. Die Produktionslinie lag Konzernangaben zufolge im zweistelligen Millionenbereich – und se eine der größten Investitionen der vergangenen Jahre. Am Standort Mannheim beschäftigt Coca-Cola derzeit rund 400 Mitarbeiter. (sab)