Mannheim: Neun Leichtverletzte bei Küchenbrand

Beim Brand einer Küche in Mannheim sind neun Menschen leicht verletzt worden. Das Feuer sei aus noch ungeklärter Ursache in einer Wohnung im ersten Stock ausgebrochen, die zu diesem Zeitpunkt leer gewesen sei, sagte ein Feuerwehrsprecher am Freitagabend. Mehrere Bewohner des vierstöckigen Hauses hätten über Atembeschwerden wegen des Rauchs geklagt. Die betroffene Wohnung sei vorerst nicht bewohnbar, hieß es. (mho/dpa)