Mannheim: OB Kurz soll Städtetagspräsident werden

Der Mannheimer Oberbürgermeister Peter Kurz soll neuer Städtetagspräsident in Baden-Württemberg werden. Der Vorstand des Verbandes bestimmt am Montag in Ulm einen Nachfolger für das abgewählte Freiburger Stadtoberhaupt Dieter Salomon. Im Gespräch sei nach dpa-Informationen auch der Stuttgarter Oberbürgermeister Fritz Kuhn gewesen. Die Stadt Mannheim äußerte sich nicht zu der Personalie. Der 55jährige Jurist Kurz steht seit 2007 an der Spitze Mannheims mit 307 000 Einwohnern. Der Städtetag vertritt die Interessen von 188 Kommunen im Bundesland. (mho/dpa)