Mannheim: Parteien fordern Bürgerentscheid

Neben FDP und Mannheimer Liste fordern nun auch die Mannheimer Grünen einen Bürgerentscheid zur Bundesgartenschau. Er soll nach Ansicht der Grünen aber erst terminiert werden, wenn eine Detailplanung vorliegt. Konzepte hierzu werden derzeit von vier bürgerschaftlichen Planungsgruppen erarbeitet. Erst diese Ergebnisse würden verlässliche Grundlagen für das weitere Vorgehen liefern und einen Grundsatzentscheidung ermöglichen, so die Grünen. FDP und Mannheimer Liste gehen in ihren Anträgen für die nächste Sitzung des Gemeinderates am 30. April von einem Bürgerentscheid parallel zur Bundestagswahl am 22. September aus.  (24.04.2013 /12:04 Uhr / mho)