Mannheim: Polizei geht gegen Drogenszene am alten Messplatz vor

Die Mannheimer Polizei geht gegen die Drogenszene am alten Messplatz und der Neckarwiese vor. Dafür hat das Präsidium eine so genannte Besondere Aufbauorganisation Neckartor eingerichtet. Dieser sind fünf Beamte zugeordnet, die regelmäßig Kontrollen durchführen und durch andere Einsatzkräfte unterstützt werden. Die Polizei will damit den offenen Rauschgitfhandel unterbinden und für mehr Sicherheit in dem Gebiet sorgen. feh