Mannheim: Polizei warnt vor Telefonbetrügern

Die Mannheimer Polizei warnt vor betrügerischen Anrufen. In den vergangenen Tagen erhielten mehrere Mannheimer Haushalte Anrufe von einem vermeintlichen Polizeibeamten, darunter eine 81-Jährige Mannheimerin. Am Montag Abend rief sie ein Mann mit osteuropäischem Akzent an und gab sich als Polizeibeamter aus. Nach Polizeiangaben erklärte er der Rentnerin, dass angebliche Verbrecher ihre Bankdaten hätten. Die Frau gab den Anrufer zu verstehen, dass ihr die Angelegenheit komisch vorkäme, woraufhin der Täter das Gespräch beendete. Personen, die ähnliche Anrufe erhalten haben, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter Tel.: 0621/174-5555 in Verbindung zu setzen. (dpa/nih)