Mannheim: Polizeipräsident Andreas Stenger wird Chef des Landeskriminalamtes

Der Mannheimer Polizeipräsident Andreas Stenger wird Chef des Landeskriminalamtes Baden-Württemberg. Das teilte Innenminister Thomas Strobl am Nachmittag mit. Stenger stand zwei Jahre an der Spitze des Mannheimer Präsidiums. Am 1. Mai 2019 trat er die Nachfolge des in den Ruhestand gewechselten Thomas Köber an. Zuvor war er bereits Vizepräsident des LKA. Den Angaben zufolge tritt der 58-Jährige am 1. Mai sein neues Amt in Stuttgart an. (mho/wg)