Mannheim: Premiere beim 53. Maimarkt-Turnier

Erstmals bildet die Dressur den Auftakt für die „Mannheimer Pferdewoche“  am ersten Maimarktwochende. Reiter aus 5 Kontinenten und 17 Nationen nehmen teil, heißt es. Insgesamt umfasst das erste Wochenende elf Dressurprüfungen. Im Mittelpunkt stehen die international mit drei Sternen ausgeschriebenen Prüfungen, der Grand Prix um den Grimminger-Preis, der Grand Prix Special um den Preis der Mannheimer Stadtreklame und die Grand Prix Kür. bh