Mannheim: Probleme mit der Stromversorgung nach Brand in N1

Auch ein Tag nach dem Brand im Mannheimer Stadthaus N1 lief der Betrieb heute noch nicht regulär. Das RNV-Kundencenter und die Filiale der Barmer GEK sind nach Angaben der Stadt auch morgen wegen fehlender Stromversorgung geschlossen. Die Stadtbibliothek kann mit Notstrom versorgt werden und hat wieder geöffnet. Das Feuer brach gestern früh in den Technikräumen aus. Brandursache war den Angaben nach vermutlich ein Kurzschluss. Über die Lüftungsanlage gelangte der Rauch bis in die oberen Etagen. Wie es heisst, sei die Sprinkleranlage angesprungen. So konnte ein Ausbreiten des Feuers verhindern werden. (asc)