Mannheim: Prozess gegen Drogenbande

Vor dem Mannheimer Landgericht begann ein Prozess gegen eine mutmaßliche Drogenbande. Angeklagt sind vier Männer im Alter zwischen 31 und 37 Jahren. Sie sollen Kokain im Wert von insgesamt über 70 000 Euro verkauft haben. Außerdem betrieben sie laut Anklage in einem Mannheimer Industriegebiet eine Indoor-Marihuana Plantage. Dort sollen sie über 1200 Pflanzen angebaut und rund 14 Kilogramm Marihuana verkauft haben. Ein Urteil wird im November erwartet. feh