Mannheim: Prozessauftakt wegen schweren sexuellen Missbrauchs

Vor dem Mannheimer Landgericht muss sich ein 50 jähriger wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kinder verantworten. Der Angeklagte soll im Sommer 2009 die zwei 12 jährigen Jungs kennen gelernt haben. Weniger Tage später sollen sie bei ihm übernachtet haben. Der Mann steht unter Verdacht, sich in dieser Zeit an ihnen vergangen zu haben. (asc)