Mannheim: Prügelei mit Besenstielen und Baseballschläger

Bei einer Prügelei mit Besenstielen und Baseballschlägern in Mannheim ist ein Mann in der Nacht zum Freitag schwer verletzt worden. Mit einer Kopfverletzung musste er in eine Klinik gebracht werden, wie die Polizei mitteilte. Der Streit war aus ungeklärter Ursache zwischen zwei Gruppen in einer Disco ausgebrochen. Nachdem die Männer im Alter von 18 bis 22 Jahren den Club verlassen mussten, zogen sie zwar zunächst ab. Sie trafen sich kurz darauf aber erneut in der Innenstadt. Eine siebenköpfige Gruppe hatte sich demnach in der Zwischenzeit mit Besenstielen und einem Baseballschläger bewaffnet und griff die aus vier Mitgliedern bestehende andere Gruppe an. Während einer der Männer schwer verletzt wurde, erlitten die anderen drei Männer leichtere Blessuren. Gegen die Angreifer wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. (dpa/sab)