MANNHEIM: Raubüberfall auf Sparkasse – Fahndung läuft

Eine Sparkasse im Stadtteil Käfertal wurde am Mittwochnachmittag von einem unbekannten Täter überfallen.  Der Mann betrat gegen 16 Uhr die Filiale im Bäckerweg, bedrohte eine  Mitarbeiterin und forderte die Herausgabe von Bargeld. Nachdem er einen noch nicht bekannten Bargeldbetrag ausgehändigt bekommen hatte, flüchtete er aus den Geschäftsräumen. Die Fahndung nach dem Täter mit starken Polizeikräften läuft derzeit auf Hochtouren. (pol)

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

– ca. 45 Jahre alt
– ca. 175cm groß
– athletische Figur
– breites pockennarbiges Gesicht
– bekleidet mit einer braunen oder grünen Jacke und Jeans
– trug eine schwarze Wollmütze