Mannheim: Reiterin lebensgefährlich verletzt

Eine 38-jährige Reiterin ist in Mannheim von ihrem Pferd gestürzt und hat sich dabei lebensgefährlich verletzt. Warum die Frau am Mittwoch vom Pferd fiel, konnte die Polizei zunächst nicht klären. Die Reiterin war mit zwei Fußgängern und einem
weiteren Pferd unterwegs gewesen. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. dpa/feh