Mannheim: Rettungswagen mit Patient kracht auf Kreuzung mit PKW zusammen

Ein Rettungswagen stieß in Mannheim während einer Einsatzfahrt mit Blaulicht mit einem Kleinwagen zusammen, weil dieser ihm nicht den Weg frei machte. Beide Fahrzeuge krachten nach Polizeiangaben in einer Kreuzung in der Oststadt aufeinander. Verletzt wurde niemand. Zur Schuldfrage müsse laut Polizei noch ermittelt werden. Der Rettungswagen mit einem Patienten an Bord konnte seine Fahrt in die Klinik fortsetzen. Den Schaden beziffert die Polizei auf  rund 10 000 Euro. (mho/dpa)