Mannheim: Rhein-Neckar-Löwen verlängern mit Petersson

Die Rhein-Neckar Löwen haben den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Rückraumspieler Alexander Petersson um zwei weitere Jahre verlängert. Das teilt der Verein mit. Der isländische Linkshänder kam im Sommer 2012 von den Füchsen Berlin zu den Badenern. „Es ist kein Geheimnis, dass sich meine Familie in der Rhein-Neckar-Region sehr wohl fühlt und ich gerne bei den Löwen bleiben wollte. Deshalb freue ich mich, mindestens bis zum Sommer 2021 ein Löwe zu bleiben“, so der 38-Jährige, der in der aktuellen Saison bereits 36 Bundesligatore erzielt hat. „Lexi ist ein absoluter Schlüsselspieler für unsere Mannschaft. Er ist Leistungsträger und auch abseits des Feldes ein absoluter Vorzeigeprofi. Wir freuen uns, dass er uns erhalten bleibt und wir auch in Zukunft auf seine Erfahrung bauen können“, so Oliver Roggisch, Sportlicher Leiter der Löwen.(mf)