Mannheim: Rollerfahrer bei Unfall im Lindenhof schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt ein 71-jähriger Rollerfahrer bei einem Unfall im Mannheimer Stadtteil Lindenhof. Wie die Polizei mitteilt, missachtete eine 34-jährige Frau in Höhe der Landteilstraße das Rotlich einer Ampel und stieß im Einmündungsbereich mit dem Rollerfahrer zusammen. Der 71-Jährige stürzte und kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Gegen die 34-jährige Autofahrerin wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. (mj)