Mannheim: Scheibe am Fernmeldeturm wird heute eingebaut

(Aktualisiert) Nach einer tagelangen Hängepartie wird heute die neue Scheibe am Mannheimer Fernmeldeturm eingebaut. Am Morgen wurde sie an einem Seil nach oben gezogen. Der Straßenbahnverkehr der Linie 5 am Fernmeldeturm vorbei war aus Sicherheitsgründen für die Zeit der Arbeiten gesperrt. Zurzeit wird die neue Scheibe an Ort und Stelle montiert.

Ursprünglich war geplant, bereits am Mittwoch dieser Woche ein Fenster auf der Ebene des Drehrestaurants in ca. 120 Metern Höhe zu ersetzen. Die Arbeiten mussten jedoch wegen Windes immer wieder verschoben werden. Eine Scheibe hatte vor knapp zwei Jahren Risse bekommen und musste entfernt werden. Seither war die Lücke zur eine Holzplatte verschlossen. (rk)