Mannheim: Schlägerei mit Holzlatten- Fahndung nach Tätern

Die Polizei Mannheim fahndet nach drei unbekannten Männern, die am frühen Morgen in der Jungbuschstraße zunächst einen einzelnen Mann angegriffen haben sollen. Der Mann rief laut um Hilfe, eine siebenköpfige Gruppe wurde darauf aufmerksam und kam ihm zu Hilfe. Es kam zu einer Schlägerei, die aber zunächst schnell beendet war. Der um Hilfe schreiende Mann rannte davon. Die Gruppe wurde wenig später erneut von dem Trio angegriffen, diesmal gingen die Täter mit Holzlatten auf die Gruppe los. Hierbei wurde zwei Jugendliche verletzt. Die Gruppe flüchtete mit einem Großraumtaxi, wurden aber von dem Trio verfolgt. Die drei Unbekannten schlugen auch auf das Taxi ein, flüchteten aber, als der Taxifahrer ausstieg. Die Fahndung nach den Tätern verlief ohne Erfolg. Zeugen der Vorfälle und oder Personen, die Hinweise auf die Täter geben können, sowie der bislang Unbekannte, der um Hilfe schrie und sich dann entfernte, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Innenstadt unter 0621 12580 in Verbindung zu setzen. pol/feh