Mannheim: Schlüsselübergabe der Kunsthalle mit Bundespräsident Steinmeier

Nach zweieinhalb Jahren Bauzeit übergibt die Projektleitung der Mannheimer Kunsthalle heute der Stadt symbolisch den Schlüssel für das neue Museum. Zum Festakt in dem etwa 70 Millionen Euro teuren Haus werden Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann erwartet. Vor der Feier informiert sich das Staatsoberhaupt in einer Schule über den Kunstunterricht. Am Wochenende nutzen mehr als 10 000 Besucher bei einer ersten Öffnung des Hauses für die Allgemeinheit die Gelegenheit, das Gebäude zu besichtigen. Anders als geplant, wird die Sammlung aber erst im Frühjahr die neuen Räume beziehen. Arbeiten im Innenausbau hatten sich verzögert. Wir berichten am Abend in RNF Life.(asc)