Mannheim: 1100 Schüler demonstrieren für Klimaschutz

Zu einer Demonstration für den Klimaschutz versammelten sich am Vormittag rund 1100 Schüler in Mannheim. Die Veranstalter hatten, wie es heißt, nur mit halb so vielen Teilnehmern gerechnet. Unter dem Motto „Fridays for future“, einer mittlerweile weltweiten Jugnedbewegung, zogen die Schülervom Ehrenhof des Schlosses zu einer Kundgebung auf den Marktplatz. Auf dem Alten Meßplatz löste sich der Zug nach Polizeiangaben auf. Alles sei ohne Zwischenfälle abgelaufen.(mf)