Mannheim: Sensationsfund im Luisenpark – Uralte Mammutknochen aus der Eiszeit gefunden

Im Mannheimer Luisenpark wurden bei Umbauarbeiten Mammutknochen gefunden. Wie es heißt, handle es sich hierbei um eine bisher noch unerforschte Art aus der Eiszeit. Glücklicherweise liegt der Fund der Knochen nicht im Hauptbaufeld des aktuellen Projektes „Neue Mitte“. Somit können die Bauarbeiten problemlos fortgeführt werden. „Wir waren total aus dem Häusschen. Erst dachten wir, es sei ein schlechter Witz, doch mittlerweile wissen wir, es ist toternst“, so Direktor Joachim Költzsch. Eine mögliche Kooperation mit den Reiss-Engelhorn-Museen sei ebenso geplant, heißt es weiter.

Mammuts sind eine ausgestorbene Gattung der Elefanten. Sie haben sich während der vergangenen Eiszeit vor 100.000 Jahren auf der nördlichen Halbkugel ausgebreitet.

Mehr dazu heute Abend in RNF Life.