Mannheim: Sieben Pflegeheim-Bewohner positiv auf Corona getestet

Sieben Bewohner sowie ein Mitarbeiter einer Wohngruppe des Richard-Böttger-Seniorenheims in Mannheim wurden positiv auf Corona getestet, teilte die Altenpflege Mannheim GmbH mit. Alle 23 Bewohner befänden sich nun in Quarantäne auf ihren Zimmern und würden betreut. Der positiv getestete Angestellte habe sich in häusliche Quarantäne begeben, heißt es weiter. Zuvor war ein 76-jähriger Bewohner der Gruppe bei der Aufnahme in ein Mannheimer Krankenhaus positiv auf Corona getestet worden. Aktuell werden alle 70 Bewohner und rund 65 Mitarbeiter des Richard-Böttger-Heims getestet. Besuche sind  derzeit nicht möglich. (kwi)