Mannheim: Siegerentwurf für Eingang zum Grünzug steht fest

Der Siegerentwurf im Planungswettbewerb zum Sportpark am Neckarplatt als Eingang in den Grünzug Nordost steht fest. Wie die Stadt Mannheim mitteilt, soll die rund 1,66 Hektar große Fläche am Neckar bis zum Beginn der BuGa 2023 vollständig entwickelt sein. Geplant sind unter anderem eine Anhöhe in Nähe der Riedbahn, ein niederschwelliges Sportangebot und ein Aussichtspunkt über den Sportpark in die Feudenheimer Au hinein. Der Entwurf, der die Jury überzeugte, stammt aus der Feder des Bruchsaler Büros BHM. (Stadt MA/mj)

 

Fotos (Stadt MA):