Mannheim: Söhne Mannheims suchen Dialog mit Oberbürgermeister

Die Söhne Mannheims haben mit Blick auf die laufenden Diskussionen Mannheims Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz zu einem Gespräch eingeladen. Das teilte die Stadt Mannheim am Abend in einer Presseinformation mit. Den Künstlern sei eine Klärung aufgrund ihrer Identifikation mit Mannheim und auch, weil sie die von der Stadt vertretenen Werte der Toleranz, Offenheit und Demokratie teilen, wichtig. Der Oberbürgermeister habe die Einladung zu dem Gespräch, das möglichst in den nächsten Tagen stattfinden soll, angenommen. (rk)